Die Graphics Users Association trifft sich dieses Jahr in Polen. Die Kodak-Anwender tagen in Krakau.

Kodak lädt Drucker ein, an der diesjährigen Konferenz der Graphic Users Association (GUA) teilzunehmen, die vom 15. bis zum 18. März 2017 in Krakau, Polen, stattfindet. Die GUA-Konferenz mit Geoff Ramm, Schöpfer und Autor von Celebrity Service und OMG Marketing als Hauptredner wird die Branchentrends in den Blickpunkt rücken: Digital- und Verpackungsdruck. Ein zusätzlicher Schwerpunkt wird auf die Cloud und deren Möglichkeiten für Unternehmen gelegt.

Die GUA Community ist eine weltweite Nonprofit-Organisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Anwendern von Kodak-Lösungen Tools und Informationen zur Verfügung zu stellen. Das Motto der diesjährigen Konferenz lautet "Print. For Good." Kodak ist überzeugt, dass der Druck florieren wird, solange es kreative Menschen, wie Autoren, Fotografen, Designer, Verleger und Drucker gibt.

Die Konferenzteilnehmer werden erfahren, wie Mitglieder durch die Anwendung von GUA- Know-how ihren Umsatz und ihre Investitionsrendite steigern konnten. Darüber hinaus können sie sehen, wie die Workflow-Automatisierung für höhere Effizienz und Produktivität sorgt. Workflow-Experten von Kodak werden vor Ort sein, um die neu eingeführte Kodak Prinergy Plattform 8 und die Prinergy Cloud-Angebote vorzuführen. Weitere Informationen über die Konferenz sind unter www.gua-europe.com zu finden. (kü)

Könnte Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Beitrag 0

No comments found!

Write new comment