Colordruck Baiersbronn ist Pilotkunde für die Heidelberg Primefire 106. Das Digitaldrucksystem wurde zur drupa 2016 vorgestellt.

Montserrat Peidro-Insa, Leiterin der Business Unit Digital bei Heidelberg, Thomas Pfefferle und Martin Bruttel, beide Geschäftsführer Colordruck Baiersbronn und Sascha Knabe, Heidelberg Vertrieb (v.l.)

Der europaweit agierende Verpackungsdienstleister Colordruck Baiersbronn ist als Pilotanwender der Primefire 106, dem industriellen Digitaldrucksystem im B1-Format von Heidelberg, bestätigt. Nach Tests unterschiedlicher technologischer Konzepte erweitert die Primefire 106 den neuen Geschäftsbereich Packaging Digital bei Colordruck Baiersbronn.

"Die Primefire 106 reiht sich nahtlos in unsere industrielle Druckproduktion ein und erhöht unsere Flexibilität, um schneller auf Markttrends reagieren zu können und neue Geschäftsmodelle erfolgreich umzusetzen. Da es in Zukunft verstärkt um Masscustomization von Verpackungen geht, sind wir mit der Primefire 106 für künftige Anforderungen bestens aufgestellt", erläutert Geschäftsführer Martin Bruttel.

Ausschlaggebend für die Investitionsentscheidung von Colordruck Baiersbronn seien die Vorteile der Primefire 106: Angefangen von der Anforderung im industriellen Umfeld produzieren zu können, über eine herausragende Druckqualität, die nahtlose Workflowintegration, sowie die langjährigen, positiven Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Heidelberg in den Bereichen Workflow, Vorstufe, Druck und Weiterverarbeitung.? "Wir sind überzeugt, dass wir auch im Digitaldruck mit Heidelberg den richtigen Partner an unserer Seite haben, um die zukünftigen Anforderungen unserer anspruchsvollen Kunden nachhaltig zu erfüllen", so Martin Bruttel

Verpackungen einzeln zu personalisieren und Individualauflagen für Markteinführungen und Versionendruck bereitstellen: Als Verpackungsdienstleister verwirklicht Colordruck Baiersbronn diese Herausforderungen mit einer E-Business-Online Lösung. Durch die individuelle Verpackungsgestaltung können zukünftig Anwender ihre Produkte online gestalten und so von der Masse abheben.

Heidelberg präsentierte die Primefire 106 als Weltpremiere für die industrielle digitale Produktion im Format 70 x 100 auf der drupa 2016 in Düsseldorf. "Der planmäßige Start der Pilotphase ist ein weiterer Meilenstein in der Realisierung unserer Digitalstrategie. Mit Colordruck Baiersbronn haben wir einen wichtigen strategischen Pilotkunden für die Primefire 106 gewinnen können", kommentiert Montserrat Peidro-Insa, Leiterin der Business Unit Digital bei Heidelberg. (kü)

Könnte Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Beitrag 0

No comments found!

Write new comment