Canon ergänzt die Imagepress-Reihe um eine neue Modellserie. Die Imagepress C650 bietet vielfältige Optionen für das Finishing.

Die neue Imagepress beherrscht den Duplex-Druck.

Canon erweitert sein Portfolio von Digitaldrucksystemen der Imagepress-Serie mit der Einführung der neuen Imagepress C650. Das neue Modell erreicht eine Geschwindigkeit von 65 Seiten pro Minute und bietet internen Druckzentren, Agenturen, Marketing- und Designabteilungen sowie kleinen Dienstleistungsbetrieben einen Einstieg in die Produktion spezialisierter Anwendungen.

Das neue Modell basiert auf der selben Druckwerk-Plattform wie die im September 2016 vorgestellte Imagepress C850. Zugleich übernimmt sie Endverarbeitungsoptionen dieser Serie und überführt sie in das Einstiegssegment der Produktionsdrucksysteme.

Die verfügbaren Endverarbeitungsoptionen umfassen einen Broschürenfrontschneider mit optionalen zusätzlichen Zweiseitenbeschnitt, eine Inline-Falzeinheit, eine Zuschießeinheit, ein GBC Loch- und Stanzsystem mit integrierter Rillfunktion sowie eine Hefteinheit. Das System ermöglicht außerdem den Duplex-Banner-Druck. (kü)

Könnte Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Beitrag 0

No comments found!

Write new comment