03.01.2013   |   Brown Printing Company

Gruner + Jahr beruft neuen CEO

Mike Amundson wird neuer CEO der Brown Printing Company. Das gibt Grunder + Jahr bekannt.

Porträtfoto

Mike Amundson

(dmnet) Volker Petersen, derzeitiger CEO von Brown, wird zum 30. Juni 2013 wie geplant ausscheiden.

"Wir wissen die starken Führungsqualitäten, die Volker Petersen bei Brown eingebracht hat, sehr zu schätzen und wünschen ihm viel Erfolg für kommende Herausforderungen. Petersen hat in seinen 25 Jahren bei G+J herausragende Leistungen erbracht und wir danken ihm für seinen engagierten Einsatz", erklärt Achim Twardy, CFO bei Gruner + Jahr. "Durch Mike Amundsons Berufung an die Unternehmensspitze wird Brown auch in Zukunft den Erfolgskurs halten, den das Unternehmen in den 35 Jahren als Tochter von G+J und den insgesamt 55 Jahren seit seiner Gründung etablieren konnte."

Amundson ist seit 2005 als CFO für Brown tätig. Bevor er zu dem Unternehmen kam, hatte er Positionen als Chief Operating Officer (COO) der Hadley Companies und als Partner bei Coopers & Lybrand inne.

Die Brown Printing Company ist ein Druckereiunternehmen, das in großen Auflagen führende Zeitschriften- und Katalogverlage beliefert. Brown ist die drittgrößte Druckerei für Publikums- und Spezialzeitschriften in den USA. Das im Jahre 1957 gegründete Unternehmen beschäftigt mit mehr als 700 Zeitschriften und Katalogen und einem Jahresumsatz von mehr als 400 Millionen US-Dollar rund 2.000 Beschäftigte. (kü)




Kommentare zu diesem Beitrag

Keine Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren