20.04.2012   |   Toray

Wasserloser Offsetdruck

Toray zeigt auf der drupa Lösungen für den wasserlosen Offsetdruck. Der japanische Hersteller hat die Lösungen im Hinblick auf eine gesteigerte Flexbilität und Leistungsfähigkeit entwickelt.

Porträtfoto

Junichi Ishii

(dmnet) "Ein großer Vorteil des wasserlosen Drucks ist es, eine höhere Druckqualität auf Materialien zu drucken, die über die gewohnten Papiere und Kartonqualitäten hinausgehen. Dies macht es Druckunternehmen leichter, sich am Markt durch diversifizierte Druckprodukte zu profilieren", erläutert Junichi Ishii, Sales Manager für Graphics and Chemical Products bei Toray International Europe. "Die kurzen Einrichtezeiten sowie die Inline-Weiterverarbeitung, die mit dem wasserlosen UV-Offsetdruck möglich sind, sorgen für eine höhere Leistungsfähigkeit und für kürzere Auslieferungszeiten gegenüber dem Kunden."

Live-Demonstrationen zeigen den Besuchern die wasserlose UV-Drucktechnologie im Format B1 und B3, einschließlich der hochautomatisierten Inline-Weiterverarbeitung. (kü)




Kommentare zu diesem Beitrag

Keine Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren